Hard-Moves 2015/16

Home / Allgemein / Hard-Moves 2015/16

Hard-Moves 2015/16

Die Hard-Moves sind wieder da!

Nach Platz 3 bei der Kick-Off Veranstaltung in Hannover geht es nun darum im größeren Rahmen sauber abzuschneiden. Und das geht so:

Die Qualifikation findet kombiniert im Salon du Bloc und im FLASHH statt und läuft vom 8.11.2015 bis 20.12.2015. Innerhalb dieses Zeitraumes gilt es, von 100 auf beide Hallen verteilte Boulder möglichst viele zu schaffen. Dabei zählt nicht wie viele Versuche benötigt wurden. Durch dieses Verfahren qualifizieren sich 21 Personen für das Halbfinal Battle, wovon mindestens 7 Frauen sein müssen.

Die nächste Runde ist das Battle gegen die Top 21 aus Oldenburg, Münster und Bremen. Bei diesem Battle werden anhand von 40 Bouldern die Top 2 Städte ermittelt (es zählt die Wertung der stärksten 18 Personen / davon min. 6 Frauen) die dann nach Wuppertal zum Superfinale eingeladen werden.

Beim Finale werden dann noch die Top 7 Männer und 3 Frauen des Halbfinales das Team in Wuppertal vertreten.

Und dann kommen ganz am Ende dieser Strecke kommen die 6 Sieger-Teams des Finales ins Superfinale um sich in der Schwimmoper heroisch nass zu machen.

Wir freuen uns auf das ganze Event und hoffen ihr ebenso!

Neueste Beiträge