Ab 10.01.22 2G-plus-Zugangsregelung

Home / Allgemein / Ab 10.01.22 2G-plus-Zugangsregelung

Ab 10.01.22 2G-plus-Zugangsregelung

Zutritt nur vollständig Geimpften und Genesenen gestattet, die zudem ein offizielles negatives Testergebnis vorweisen. Die Notwendigkeit, zusätzlich zum Impfnachweis auch ein Testergebnis vorzuweisen, entfällt für alle „geboosterten“ Personen oder für vollständig geimpfte Personen, die nach ihrem vollständigen Impfschutz nachweislich genesen sind. Bitte denkt an die entsprechenden Nachweise, sowie euren Personalausweis. Diese Regelung besteht für alle Gäste ab 16 Jahren, die nicht als Schüler gelten.

  • Wer nach einer vollständigen Impfserie infiziert und genesen ist gilt mit entsprechendem Nachweis praktisch als „Geboostert“ und braucht keinen Test für 2G. Gültig 6 Monate
  • Als Genesen gelten Personen, die nachweislich mit SARS-COV-2 infiziert waren (offizieller PCR-Test), wenn 28 Tage seit dem positiven Befund vergangen sind 
  • Die Booster-Impfung gilt ab dem Tag der Durchführung
  • Booster-Impfung darf digital oder mit QR in Papierform nachgewiesen werden.
  • Bei Johnson&Johnson gilt die 2. Impfung mit mRNA als Booster
  • Wer seine 2. Impfung mir Biontec oder Moderna oder AstraZeneca gerade erst bekommen hat, braucht dennoch einen zusätzlichen Test
  • Kinder im Alter von 3-15 Jahren machen bitte einen Schnelltest bei uns vor Ort (der Test kann selbst mitgebracht werden)
  • Kinder ab 16 Jahre müssen 2-fach geimpft oder genesen sein / Solange sie noch Schüler sind benötigen sie aber dennoch keinen Test für 2G Plus
  • Ab voraussichtlich 01.02.22 läuft das Impfzertifikat nach 9 Monaten ab

Neueste Beiträge